Eigenbau eines Jets!

      An der Nasenleiste passe ich die Bretter genau an. An der Wurzelrippe lasse ich es 5 mm überstehen und schleife es hinter her bündig.
      Glaube nicht. Die Kabel sind durch den Stecker fixiert und kommen nicht in Kontakt.
      Wofür müsste ich das sonst machen? Gibt's noch nen anderen Grund?
      Erste Fläche ist so gut wie fertig. Fehlt nur noch der Außenrand mit der Befestigung für die Tiptanks.



      Hauptsächlich aus Prinzip. Offene Kontaktstellen, auf denen kritische Spannungen liegen und dann auch noch direkt nebeneinander würde ich grundsätzlich vermeiden.

      Wenn du Pech hast, vibriert sich irgendwann ein Kontakt ab und fällt auf die anderen. Dann hast du statt z.B. eines ausgefallenen Fahrwerks einen Komplettausfall der Empfangsanlage.
      Passieren wird vermutlich nichts, aber wenn man ohne Kosten eine Fehlerquelle ausschließen kann, dann gibt es ja eigentlich keinen Grund, das nicht zu tun, oder?

      (Falls du keinen Schrumpfschlauch zur Hand hast, kann ich dir auch welchen geben).
      Aber so wie es aussieht, hat sich das Thema ja eh erledigt...
      Sieht gut aus!
      Hmmmm, Recht Du wohl hast. In allen Punkten!