Sommerfest Rettmer 2015

      Ich muss mich zwischen 3 sachen entscheiden, Schlepperclub, JF und SaltCityRacers werde aber als SAltcityracers kommen, akkus, Ladegerät und fernsteuerung habe ich fehlt nur noch der Flieger... ich hoffe der kommt noch an, vor den Fest
      Moin Leute,

      Schade, dass heute nicht so viele von euch kommen konnten, ich habe es aber auch alleine hinbekommen.

      Zuerst mal noch wichtig, das Fest wird zwischen 14:00 und 18:00 stattfinden. Das Ganze trägt übrigens den offiziellen Titel "Häcklingen und Rettmer feiern".

      Ich konnte uns auch sonst gute Plätze sichern. Unser Stand ist direkt im Eingangsbereich und für Vorführungen konnte ich uns die ganze Wiese gegenüber sichern.
      Das Fest soll dieses mal auch etwas dichter gedrängt werden, daher wurde auch die Wiese frei.

      Ich hoffe, dass wir die für Vorführungen intensiv nutzen, die Buggys dürfen auch gerne ein bisschen rumheizen.

      Wer wäre denn jetzt mit welchen Modellen dabei?
      Gibt es evtl. auch Modelle, die auch von anderen gefahren werden dürfen?

      Im Anhang noch zwei Bilder, einmal von unserem Standplatz und von der Wiese.
      Fuck... Ich wusste ich habe was vergessen. Vielen dank das du dich gekümmert hast.

      Könnte fast alle meiner Modelle mitbringen,kommt drauf an was du gerne da hättest.

      Boote:
      Dolly
      Vitality 007
      Graupner Bingo
      Vllt. Graupner Mambo kommt drauf an wie weit sie fertig ist.

      Buggys:
      Carbon Fighter wo ich ja nicht mehr so viel mit Buggys am hut habe.

      Flieger:
      Critical Mass
      ME109
      Graupner Viper
      Blade MSR
      Purist mit Saltcitywerbung

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „RC-Blazer“ ()

      Puhh, ich vergessen abzusagen, sorry. Aber klasse das du da warst und die Infos geholt hast.

      Ich könnte folgende Modelle beisteuern:
      T-Rex 250
      T-Rex 500
      Revolution 500E (550er)
      GeeBee R2
      Edge 540 280
      Robbe Pitts
      Critical Mass
      Ich bringe meine Verbrenner mit Reely Air Attack, Team Magic M8JR, Kyosho Scorpion XXL, Thunder Tiger MTA4 S28 und S50, Kyosho mini Inferno und Kyosho USA1 im Aufbau
      So, ich habe mal den ersten Post auf den aktuellen Stand gebracht.

      Aktuell haben wir 5 Zusagen mit insgesamt 41 (!!!) Modellen. Das sieht doch schonmal recht vielversprechend aus...

      In der Zwischenzeit haben sich noch ein paar Kleinigkeiten ergeben:
      Wir haben zwei feste Vorführungsslots, die auch auf dem "Programm" des Tages eingetragen sind. Um 15:00 und 17:00.
      Zu diesen Zeiten sollten wir dann etwas in die Luft/auf die Strecke bringen.
      Freiwillige gesucht!
      Für die Modellflieger ist an dieser Stelle natürlich eine Versicherung Pflicht (nur um es mal gesagt zu haben...)

      Ich habe es jetzt auch mal geschafft, die Fotos von unserem Standort hochzuladen. Das erste Bild ist direkt im Eingangsbereich, wir wären etwa da, wo das Absperrband ist. Das zweite Bild zeigt die Fläche, die für Vorführungen freigegeben ist. Damit kann man schon was anfangen...

      Bei Pavillions bin ich noch in der Klärung, vermutlich kann ich Pavillions zum Zusammenstecken über die FW bekommen, ein Faltpavillion ist vermutlich auch noch drin.
      Tische mit Glück auch über die FW, ich werde auch wieder die Schreibtischplatte und zwei Böcke mitbringen. Zwei weitere Böcke hätte ich noch, hat jemand eine Platte?

      Die Flugsimulatoren sind letztes Mal extrem gut angekommen, das würde ich gerne wiederholen. Mein Sim kommt daher wieder mit, vielleicht hat ja jemand noch einen?

      Strom für Computer, Ladegeräte und sonstiges ist vorhanden!

      Noch etwas Allgemeines:
      Das Fest wird wohl einen ziemlich begrenzten Umfang haben. Einerseits natürlich nachteilig, weil wir trotz großem Aufwand nur relativ wenige Leute erreichen. Andererseits haben wir so die Möglichkeit das Highlight der Veranstaltung zu sein und so nachhaltiger im Gedächtnis zu bleiben. Wie mans nimmt, wollte ich nur gesagt haben, bevor am Ende jemand enttäuscht ist...

      Zuletzt noch ein Vorschlag:
      Wie wäre es, wenn wir uns demnächst (nächstes Wochenende?) vor Ort mal treffen, um die Planung und Platzaufteilung grob durchzusprechen? Das ist wohl einfacher als hier alles zu schreiben.
      Und man hat den Platz direkt vor Augen. Ich bin zeitlich relativ offen, würde es aber begrüßen, wenn wirklich alle Teilnehmer kommen könnten.
      Muss ja nicht lange dauern, ich denke das Thema ist in maximal zwei stunden gegessen, falls wir uns nicht total festquatschen...
      Bilder
      • WP_20150416_20_29_25_Pro[1].jpg

        200,91 kB, 1.280×720, 73 mal angesehen
      • WP_20150416_20_30_13_Pro[1].jpg

        192,84 kB, 1.280×720, 73 mal angesehen
      also ich würde den Leo und den Globeliner LKW um 15:00 vorführen...vielleicht auch den Desert Warrior wenn er denn läuft

      zum fahren für die Kids kann der Lowrider herhalten

      ich werde wohl auch noch ein paar kleinere Modelle zum Austellen mitbringen wie den Graupner Microbuggy 1:24 den Carson Mr. Fu 1:18 und den Robbe Mini Rave 1:18

      mit Samstag geht klar
      Ausgehend von euren Vorschlägen habe ich mal einen Termin angesetzt. Samstag 15:00 am Bonhoeffer-Haus.
      Das müsste zumindest allen passen, die sich bereits gemeldet haben. Falls das zu früh ist, können wir aber auch gerne nach hinten verlegen.
      Wer Lust hat, kann ja im Anschluss noch in Rettmer fliegen... :)

      Lars, danke für den Vorführvorschlag und das Modell zum fahren lassen.
      Hat noch jemand was zum Fahren? Aus rechtlichen Gründen dürfen wir keine Trainerflüge anbieten, daher sind wir an der Stelle auf die Bodengebundenen angewiesen.

      Ich würde mich wohl an den Flugvorführungen beteiligen. Da ich keinen sicheren Kunstflug kann wird es wohl auf eine Helidemo (entweder den Großen oder die Cobra, falls sie bis dahin in die Luft kommt.
      Ansonsten die Stryker oder den C-Ray (falls ich mir den leihen darf). Für meine anderen Modelle ist mir das da zu riskant.
      Moin,
      ob ich ne Flugvorführung mit dem ollen Segler mache entscheide ich dann wenn ich es gesehen hab.

      Ansonsten bringe ich den mit und auch die zwei halb- und viertelfertigen EDF-Jets, wenn ich bis dann den Vierblatt-Propeller auf meiner Spit habe kommt auch die mit und vielleicht noch ein Überraschungsmodell...
      Wobei ich gerade ernste Zweifel bekomme, ob das überhaupt alles in den Wagen passt - mal sehen...

      Laptop mit Phoenix RC und passendes USB-Kabel für Spektrum Funken kann ich ebenfalls beisteuern, wie auch einen Bildschirm. Nur meine DX-18 möchte ich ungern dafür hergeben.

      Was man nicht in den Flügeln hat, muss man im Motor haben...

      Für das, was man weder in den Flügeln noch im Motor hat, sollte man die richtigen Nerven haben 8)

      Jo, danke für die Antwort und danke für die Funke...

      @Tony: Nette Signatur. Aber eigentlich stamme ich von einem kleinen Planeten in der Nähe von Beteigeuze 8) .

      Was man nicht in den Flügeln hat, muss man im Motor haben...

      Für das, was man weder in den Flügeln noch im Motor hat, sollte man die richtigen Nerven haben 8)